Referenzen

Diese Unternehmen sind bereits überzeugt. Für manche war ich im Auftrag von Partnerfirmen tätig.

Das letzte Jahr im Überblick

798

Seminarpausenkaffee

0,0

Verspätungen

36

verschiedene Hotels getestet

7

Mal auf der Autobahn geblitzt

Aktuelle Projekte und Ideen

Wortgefecht >> kindgerecht

In jeder Familie gibt es Streit. Konflikte gehören dazu, wenn Erwachsene und Kinder in einem Haushalt leben. Vom morgendlichen Zähneputzen über die ungeliebten Hausaufgaben bis zum Einhalten von Terminen – immer wieder knallt’s. Die kleinen Machtkämpfe und tränenreichen Wutausbrüche bringen viele Eltern an die Genzen ihrer Belastbarkeit. Viele fragen sich: Geht es nicht auch anders?

Ja! Mit dem Auge-Herz-Hand-Effekt.

Die Methode hilft die Ebene, über die wir schnell ins Streiten kommen – und zwar darüber, wer mehr Recht hat, zu verlassen und Konflikten aus einer neuen Sichtweise mit neuem Wissen zu begegnen.

Das Buch soll Eltern Lösungsmöglichkeiten an die Hand geben, um AHHa-Effekte in immer wiederkehrenden Alltagssituationen erfolgreich zu erfahren.

Weiterlesen …

Individuell. Praxisorientiert. Qualifiziert.

Meine Philosophie

Individualität

Jedes Unternehmen ist anders. Ich passe meine Konzepte daher exakt an Ihre Unternehmenssituation an und stimme Inhalte und Methoden mit größtmöglicher Flexibilität auf Ihr Profil, Ihre Mitarbeiter und den jeweiligen Aufgabenbereich ab. Nur mit einer kundenorientierten Konzeptionierung ist Personal- und Organisationsentwicklung nachhaltig wirksam.

Praxisnähe

Meine Lösungsansätze sind praxisbezogen und berücksichtigen Ihre unternehmensinternen Aufgaben- und Fragestellungen. Dabei setze ich auf eine ausgewogene Didaktik: Fachwissen wird leidenschaftlich und anschaulich vermittelt, praktische Übungen schlagen die Brücke in den beruflichen Alltag. Mir ist wichtig, dass die Inhalte und Methodiken konkret, zielgerichtet und in der täglichen Praxis auch tatsächlich umsetzbar sind.

Qualität

Entwicklung heißt Bewegung – auch auf Trainerseite. Deshalb bilde ich mich kontinuierlich fort, um weiterhin der richtige Weiterbildungspartner an Ihrer Seite zu sein. Meine Leistung und Arbeitsweisen nehme ich immer wieder selbst unter die Lupe und stelle sie unter anderem mithilfe von Teilnehmerfeedback regelmäßig auf den Prüfstand. Gemeinsam prüfen wir den Erfolg meiner in Ihrem Unternehmen durchgeführten Weiterbildungsmaßnahme und schauen, ob die gewünschten Ziele erreicht wurden.